Vom Wagram adoptiert: Wolfgang Giegler.

Konzeptionist, Kurator, Kulturmanager. Wolfgang Giegler ist vieles. Und bewegt dabei so manches am Wagram.

„Großartige Kunst kann überall passieren“, sagt Wolfgang Giegler. Deshalb arbeitet er  immer wieder daran, sie in seine Heimat zu holen. Heimat? Wer weiß, ob Wolfgang Giegler, diesen Begriff verwenden würde. Er lebt seit 25 Jahren in Baumgarten. Lange als „Zuagroaster“. Mittlerweile haben ihn die Wagramer adoptiert, sagt er.

Der gebürtige Oberösterreicher war früher ganz woanders zuhause. Auch beruflich. Irgendwann hat er seine Online-Marketing-Firma verkauft und ist Richtung Kultur abgebogen. Heute begleitet er „Transformationsprozesse“. Da geht es zum Beispiel auch um den Wagram, eine Region, die sich in den letzten Jahren stark entwickelt hat. Wolfgang Giegler ist einer der Menschen, die für Aufwind sorgen.

„Am Wagram stimmt das Maß. Es ist ein sehr menschliches Maß.“

20170515-Q95A8384_klein

Mit vielen unterschiedlichen Projekten will er „rote Punkte“ in die Wagramer Landschaft pflanzen. Highlights, die Besucher in die Region holen, aber auch die Wagramer selbst einbinden sollen.

Da wäre zum Beispiel die Galerie Augenblick in Kirchberg – Wolfgang ist einer der führenden Köpfe. Bald steht der 100. Geburtstag von Gottfried von Einem an – Anlass für Wolfgang Giegler, dem Komponisten ein „Gedenkhaus“ zu widmen. Auch in Baumgarten hat er viel vor: Sound Art. Da soll es den Wagram in verschiedenen Stationen zu hören geben. Eine sinnliche Erfahrung, einmal ganz anders.

Auf dieses „anders“ kommt es Wolfgang Giegler an. „Die Menschen sind oft viel zu früh zufrieden.“ Gut, dass es „Störer“ wie Wolfgang Giegler gibt. So kann sich etwas entwickeln.

20170515-Q95A8623_klein

Wolfgang Giegler
the spell GmbH
3701 Baumgarten am Wagram 55

Der Hund ist übrigens eine „Sie“, heißt Georgina und kommt aus Rom. Lagotto Romagnolo, italienischer Wasserhund, Trüffelsucherin. Sie hat definitiv eine gute Nase. Passt perfekt zum Herrl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s